Casa cu Cerb (Haus mit dem Hirschgeweih),

Sighisoara (Schäßburg) ***



AussenansichtDas „Haus mit dem Hirschgeweih“ ist eines der bedeutendesten und ältesten Häuser im UNESCO-geschützten Kern von Schäßburg. Im Herzen der mittelalterlichen Burganlage, direkt am kleinen hübschen Marktplatz, befindet sich das Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, dessen hölzerner Vorgängerbau sogar aus dem 13. Jahrhundert stammt. Auf der Fassade ist ein lebensgroßer Hirsch aufgemalt, dessen Geweih aus dem Gemäuer ragt. 1997-2001 wurde das Haus sorgfältig restauriert – von der Messerschmitt Stiftung in München. Darin untergebracht ist auch ein deutsch-rumänisches Kulturzentrum. Die quirlige Pensions-Chefin, Anemone Schnell, spricht fließend deutsch, denn sie ist eine Deutsche aus Schäßburg, die nach vielen Jahren in Deutschland das Heimweh nach den Türmchen und Gassen „Ihrer“ Festung gepackt hat. Heute wirbelt die Dame im Dirndl täglich durch die Pension – und erzählt stolz, dass sogar der britische Thronfolger und Siebenbürgen-Freund Prinz Charles in einem der Zimmer übernachtet hat.

 

Die Zimmer:

 

Die zehn Zimmer sind hell, freundlich und rustikal eingerichtet: freigelegte Holzbalken, Parkett, schmiedeeiserne Bettgestelle, Sitzgruppen mit Sofa, Korbsesseln und Tischchen, helle Holzmöbel. Alle Zimmer haben

 

  • Bad (Badewanne, Föhn; lediglich ein Bad hat Dusche statt Badewanne)
  • Fernseher
  • Telefon
  • Internetzugang (wireless) nur unten im Lobby-Bereich und auf der Terrasse

 

Essen und Trinken:

 

Morgens gibt es sechs Frühstücksmenüs zur Auswahl. Im Café werden hausgemachte Kuchen serviert, und im Restaurant mit rustikalem Gewölbe werden die Spezialitäten des Hauses serviert: Schäßburger Roulade mit Bratkartoffeln, Wildgerichte. Bei schönem Wetter wird das Essen auch auf der Terrasse vor dem Haus serviert. So kann man, während man sein Hirschgulasch verputzt, direkt auf das (Touristen-)Treiben auf dem kleinen Marktplatz mit seinen bunten Häuschen schauen.

 

Preise (pro Zimmer und Nacht inkl. Frühstück):

 

Hauptsaison (16. März bis 15. Oktober, 23. Dezember bis 5. Januar):

 

Einzelzimmer: 50 Euro

Doppelzimmer: 70 Euro

Doppelzimmer plus Zusatzcouch: 80 Euro

 

Nebensaison (1. Januar bis 15. März, 16. Oktober bis 23. Dezember):

 

Einzelzimmer: 45 Euro

Doppelzimmer: 60 Euro

Doppelzimmer plus Zusatzcouch: 70 Euro

 

Hinzu kommen jeweils 0,5% Hotelsteuer.

 

 

infoAdresse:

 

Casa cu Cerb

Strada Scolii Nr. 1

545400 Sighisoara

Tel. +40/(0)265/774625

www.casacucerb.ro

info@casacucerb.ro

 
Zur Bildergalerie


7
Hotel Nr 7, Karte

Hotel Nr. 7